Projektübersicht

SVE Bad Fallingbostel e.V.:
Wir wollen eine Ausrüstung zur Bedruckung von Textilien anschaffen, um die Kreation eigener teamspezifischer Kollektionen zu ermöglichen und langfristig Kosten bei der Beschaffung von Teambekleidung einzusparen.

Kategorie: Sport & Freizeit
Stichworte: SVE, Mottoshirt, Bedruckung, Team
Finanzierungs­zeitraum: 21.06.2017 08:12 Uhr - 20.09.2017 13:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Ein einheitliches Team-Outfit ist nicht nur für den Spielbetrieb der Mannschaften notwendig, sondern auch für den Gemeinschaftssinn und der Repräsentation des Vereins von besonderer Bedeutung. Darüber hinaus nehmen viele Mannschaften an besonderen Events teil, die unvergessene Erlebnisse bereiten und damit einen enormen Beitrag zum Teamspirit leisten. Für diese Ereignisse wünschen sich viele Teams ein individuelles Outfit bzw. Motiv-/Mottoshirt, womit sie sich als Einheit entsprechend präsentieren können und besondere Aufmerksamkeit sowie Wahrnehmung erfahren. Die individuelle Gestaltung solcher Motivshirts verleiht derartigen Events eine besondere Note, außerdem fördert sie durch die gemeinsame Planung und Erstellung nachhaltig die Kreativität und Konsensfähigkeit innerhalb des Teams und hinterlässt ein bleibendes Erinnerungsstück.
Um den Aktiven und ehrenamtlichen Helfern diese Rahmenbedingungen erfüllen zu können, versuchen wir entsprechende Teambekleidung anzuschaffen. Da wir diese Aufgaben bzw. Anforderungen nicht alleine aus dem Vereinsetat ermöglichen können, sind wir auf wohlwollende Spender und Sponsoren angewiesen. Diese zu finden, gestaltet sich immer schwieriger, was u.a. auch durch die hohen Kosten geeigneter Teambekleidung bedingt wird. Die Erfahrungen bei der Anschaffung von z.B. Trikots und Trainingsanzügen haben gezeigt, dass ein Großteil der Gesamtkosten nicht auf die Textilien entfallen, sondern auf die Bedruckung mit Nummern, Namen, etc., die z.T. für den Spielbetrieb vorgeschrieben sind. Daher würde sich durch die eigenständige Bedruckung ein enormes Einsparpotenzial ergeben, womit die finanzielle Attraktivität für potenzielle Sponsoren deutlich verbessern werden kann.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Um die Kosten für anzuschaffende Teambekleidung langfristig senken zu können, möchten wir die Bedruckung zukünftig in Eigenleistung durchführen. Dazu soll eine Ausrüstung angeschafft werden, die eine eigenständige Bedruckung unterschiedlichster Textilien ermöglicht. Damit würden wir über vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten verfügen, um auch schnell und flexibel auf besondere Ereignisse reagieren zu können. Durch die Möglichkeit der individuellen Selbstgestaltung wollen wir außerdem die Wahrnehmung und Attraktivität unseres Vereins sowie dessen Teams erhöhen und nach außen deutlich sichtbar präsentieren. Wir hoffen dadurch auf eine erhöhte Aufmerksamkeit bei Jugendlichen und anderen interessierten Nichtmitglieder, um diese für unsere Vereinsaktivitäten zu interessieren und einen Anreiz zum Vereinsbeitritt oder ehrenamtlichen Engagement zu geben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Vereine wie auch der SVE Bad Fallingbostel übernehmen eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe, in dem sie eine breite Basis für gemeinschaftliche Aktivitäten anbieten, die eine Integration aller Generationen, Gesellschaftsschichten und Nationalitäten ermöglicht. Durch die Unterstützung unseres Projektes würden Sie maßgeblich dazu beitragen, den Teams einheitliche aber auch gleichzeitig individuell gestaltete Outfits erstellen zu können, die die Identifikation und den Teamgeist in besonderer Weise fördern.
Da wir das Projekt in Kooperation mit dem Jugendzentrum (JUZ) umsetzen wollen, kann die anzuschaffende Ausrüstung auch für dortige Aktivitäten im Rahmen von Seminaren, Kleingruppenveranstaltungen, etc. genutzt werden und so einen zusätzlichen Integrationsbeitrag leisten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Mittel dieses Projektes werden ausschließlich zur Beschaffung einer Ausrüstung (Schneidplotter und Transferpresse mit Zubehör) zur Bedruckung von Textilien sowie entsprechender Hilfsmaterialien verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein SVE Bad Fallingbostel mit einer 100-jährigen Tradition und etwa 1800 Mitgliedern, die in insgesamt 17 Sparten organisiert sind sowie das Jugendzentrum (JUZ) in Bad Fallingbostel, das ebenfalls Teil des Vereins ist.