Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Umstellung des Luftgewehr-Standes auf eine zeitgemäße Technik (OpticScore - softwaregestützte elektronische Anzeige und Auswertung).

Kategorie: Sport & Freizeit
Stichworte: Schießstand, Schützenverein, OpticScore, Jugendarbeit, Sport
Finanzierungs­zeitraum: 01.08.2019 09:10 Uhr - 31.10.2019 23:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: vorauss. bis Jahresende 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Um die Attraktivität des sportlichen Schießens deutlich zu erhöhen, soll der Luftgewehr-Stand auf eine zeitgemäße Technik (OpticScore - softwaregestützte elektronische Anzeige und Auswertung) umgestellt werden. Insbesondere soll so für die Jugendarbeit eine ansprechende und zukunftsorientierte Basis geschaffen werden. Derzeit wird im Dorfgemeinschaftshaus Emsen ein mobiler Luftgewehr-Stand zu Veranstaltungen und zum Übungsschießen aufgebaut, was darüber hinaus extrem zeitaufwändig ist.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Verbesserung der Attraktivität des Schießsports für alle Jugend- und Sportschützen und natürlich auch der Mitbürger und damit die Sicherstellung des Sportbetriebes und der Attraktivität des Vereins. Verbesserung der Rahmenbedingen für die Vereinsmitglieder (z. B. deutliche Verkürzung der Aufbauzeit des mobilen Standes und bessere/schnellere Auswertung).

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Beteiligung und emotionale Bindung in die aktive örtliche Vereinsarbeit, Förderung der Dorfgemeinschaft und der Jugendarbeit.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Gesamtbetrag wird in die Umsetzung des Projektes investiert.
Auch bei einer Überfinanzierung wird das komplette Geld in die Investition fließen, da um die Anlage herum zusätzlich Arbeiten z. B. im Gebäude für die neue Anlage erforderlich werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Schützenverein Emsen-Langenrehm, der Ortsrat Emsen/Langenrehm und interessierte Mitbürger.