Projektübersicht

Lesen soll Spaß machen! Eine gemütliche und einladende Umgebung leistet einen wichtigen Beitrag dazu, den jungen Schülern und Leseanfängern das Lesen näher zu bringen. Zu diesem Zweck wird die Bücherei der Schule Horst neu gestaltet. Es soll ein gemütlicher Ort werden, den Schüler gerne aufsuchen und dort verweilen. Die Kinder sollen mit Spaß in den Regalen nach neuen Büchern stöbern, gemeinsam mit Klassenkameraden lernen oder auch einfach etwas Ruhe finden. Dazu können die Möbel beitragen.

Kategorie: Bildung & Erziehung

Stichworte: Horst, Schule, Grundschule Horst, Bücherei, Schulbücherei

Finanzierungszeitraum 25.08.2017 12:07 Uhr - 31.10.2017 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Erstes Schulhalbjahr 2017/18

Worum geht es in diesem Projekt?

Im Rahmen der Neugestaltung der Schulbücherei sollen eine Reihe neuer Möbel angeschafft werden. Der Verein der Freunde und Förderer der Schule Horst e.V. möchte diese Anschaffungen unterstützen und dazu Spenden für die Anschaffung kindgerechter Sitzmöbel einwerben.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Von den eingeworbenen Spenden sollen ein Sofa sowie zwei Sitzsäcke angeschafft werden. Neben den Freunden und Förderern sollen in erster Linie die Familien der Schüler als potentielle Unterstützer und Fans gewonnen werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Dieses Projekt ist es Wert, unterstützt zu werden, weil Lese- und Medienkompetenz die Grundlage allen Lernens ist. Der Erwerb dieser Kompetenzen kann in einer attraktiven Bibliothek optimal gefördert werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von dem Geld sollen ein Sofa sowie zwei Sitzsäcke und weitere Möbel angeschafft werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Verein der Freunde und Förderer der Schule Horst e.V. Dieser Verein wurde 1970 gegründet, um die Schule ideell und finanziell zu unterstützen.