Projektübersicht

Beschaffung von Softshelljacken für die Mitglieder der Kinderfeuerwehr Rottorf

Kategorie: Feuerwehr, Zivil- & Katastrophenschutz
Stichworte: Winsen-Rottorf, Feuerwehr, Softshelljacken, Kinderfeuerwehr, Rottorf
Finanzierungs­zeitraum: 26.06.2019 08:59 Uhr - 24.09.2019 08:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 3 Monate

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kinderfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Rottorf benötigt für ihre Aktivitäten, wie z.B. Ausflüge, Veranstaltungen mit Spaß und Spiel, eine Wetterschutzbekleidung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten die Kinder der Kinderfeuerwehr Rottorf mit einer guten Wind- und Wetterbekleidung ausrüsten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Kinder sind unsere Zukunft und auch die Zukunft für das ehrenamtliche Helfen in der Gemeinschaft. In der Kinderfeuerwehr werden die Kinder auf das unentgeltliche Engagement in der Feuerwehr vorbereitet. Die Kinderfeuerwehr finanziert sich selbst oder wird von der Freiwilligen Feuerwehr Rottorf oder Spendern unterstützt, sie kaufen sich ihre einheitliche Bekleidung selbst.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei einer erfolgreichen Finanzierung werden Softshelljacken für jedes Mitglied der Kinderfeuerwehr und für die Betreuer bestellt. Auf den Jacken wird jeweils der Name der Kinderfeuerwehr und auf den Rücken das Logo der Kinderfeuerwehr Rottorf gedruckt.
Zur Zeit sind 24 Kinder in der Kinderfeuerwehr. Beabsichtigt ist, dass die doppelte Anzahl an Softshelljacken beschafft wird.
Sollte das Projekt über finanziert werden, soll das Geld für Ersatzbeschaffungen von T-Shirts oder Kapuzenpullovern verwendet werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Kinderfeuerwehr ist eine Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Rottorf. Die Feuerwehr Rottorf gehört zur Feuerwehr der Stadt Winsen (Luhe). Die Feuerwehr ist eine Behörde und Organisation mit Sicherheitsaufgaben (BOS) und untersteht dem Bürgermeister der Stadt Winsen (Luhe).