Projektübersicht

Unser alter Vereinsbus aus 2002 hat die besten Tage hinter sich. Damit die Trainer und Betreuer mit ihren 9 Jugendmannschaften, sowie die 1. und 2. Herren, kostengünstig, gemeinsam, gut und sicher zu den Auswärtsspielen und den zahlreichen Turnieren fahren können, benötigen wir schnellstmöglich einen neuen gebrauchten Vereinsbus. Außerdem wird der Bus für Mannschaftsfahrten der Jugend zum Saisonende genutzt.

Kategorie: Sport & Freizeit
Stichworte: FC Heidetal, Jugend, Mobil, Vereinsbus, Juniorinnen
Finanzierungs­zeitraum: 19.08.2019 14:14 Uhr - 19.11.2019 14:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 08.2019 - 09.2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Finanzierung für einen gebrauchten Opel Vivaro 1.6 D, 92 kW für 9 Personen soll gesichert werden.
Mit dem alten Vereinsbus aus 2002 sind wir nun leider schon öfter liegen geblieben, sodass die Kosten den Nutzen übersteigen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Gemeinsame Fahrten im Vereinsbus zu Auswärtsspielen stärken den Teamgeist, was besonders in unserem Jugendbereich wichtig ist. Sie entlasten Eltern und Trainer.
Wir haben 9 Jugendmannschaften. Eigentlich könnten wir mehr Mannschaften anmelden, es fehlen aber Trainer und Betreuer.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Im FC Heidetal spielen fast ausschließlich die Jugendlichen aus den Vereinen MTV Amelinghausen, MTV Soderstorf, SV Ehlbeck und TuS Hertha Betzendorf. Wir haben derzeit 224 jugendliche Mitglieder. Wir trainieren in Amelinghausen, Betzendorf und Ehlbeck, fördern die Bewegung und den Stressabbau an der frischen Luft, stärken die Kondition.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld aus Spenden und Zuschüssen wird unmittelbar zur Bezahlung der Rechnung des Autohauses verwendet. Sollten wir mehr Geld erhalten als benötigt, müssen für den Jugendbereich noch mobile Fußballtore sowie Fußbälle oder ein Trikotsatz angeschafft werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Vorstand, die Trainer, Betreuer, Eltern und viele Vereinsmitglieder und Fans.